© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH

Kurz und bündig: Nachbestellungsgebühren und Fristen

Nachbestellungsgebühren und Fristen

Damit es keine Diskussionen jeglicher Art gibt...

Nachbestellungen Dienstleistungen Dritter**

Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass wir von unsere regelungen nicht abweichen.

Abfälle, für die seitens des Ausstellers keine Entsorgung beauftragt wurde, dürfen zu keiner Zeit außerhalb der angemieteten Standfläche gelagert werden.
  • Lagern dennoch Abfälle in Gängen bzw. werden auf dem Stand oder in der Halle zurückgelassen, werden diese zulasten des Austellers gegen eine erhöhte Gebühr von 450,- € zzgl. MwSt. pro angefangem Kubikmeter entsorgt.
  • Der Betrag wird auch für Abfall/Restgegenstände  erhoben, die ohne Entsorgungsauftrag seitens des Ausstellers oder die vom Aussteller Beauftragten nach Abbauende auf der angemieteten Standfläche bzw. in der Halle zurückgelassen werden. Der Aussteller hat außerdem in diesem Fall zusätzlich eine Konventionalstrafe in Höhe von 1.000,- € zzgl. MwSt. zu bezahlen.
 
 
Bitte beachten Sie:
  • Regulärer Preise für die Dienstleistung bei gleichzeitiger Standbuchung.


Im Falle, dass Dienstleistungen Dritter über uns als Veranstalter in Rechnung gestellt werden:
Die Messegesellschaften bzw. Partner der Messe (Drittdienstleister) stellen uns die vollen Kosten in Rechnung.
 
Es gibt 4 Fristen...
  • Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
 
  • Nachbestellungen*** bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Im Falle, dass Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe bei uns eingehen, wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Ab 21 Tagen vor der jeweiligen Messe wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Bestellungen die ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe eingehen wird jeweils ein Aufschlag von 50 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 35,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.
 
  • Nachbestellungen*** während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
    • Während der laufenden Veranstaltung, wird jeweils ein Aufschlag von 60 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine  Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 45,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.

***   Nachbestellungen sind Bestellungen, die nicht gleizeitig bei der ersten Rechnungsstellung in Rechnung gestellt werden.
**** Als Messeanfang gilt der erste Aufbautag des Messebauers.
Bitte beachten Sie:
  • Regulärer Preise für die Dienstleistung bei gleichzeitiger Standbuchung.


Im Falle, dass Dienstleistungen Dritter über uns als Veranstalter in Rechnung gestellt werden:
Die Messegesellschaften bzw. Partner der Messe (Drittdienstleister) stellen uns die vollen Kosten in Rechnung.
 
Es gibt 4 Fristen...
  • Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
 
  • Nachbestellungen*** bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Im Falle, dass Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe bei uns eingehen, wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Ab 21 Tagen vor der jeweiligen Messe wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Bestellungen die ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe eingehen wird jeweils ein Aufschlag von 50 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 35,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.
 
  • Nachbestellungen*** während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
    • Während der laufenden Veranstaltung, wird jeweils ein Aufschlag von 60 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine  Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 45,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.

***   Nachbestellungen sind Bestellungen, die nicht gleizeitig bei der ersten Rechnungsstellung in Rechnung gestellt werden.
**** Als Messeanfang gilt der erste Aufbautag des Messebauers.
 
 
Bei auftretenden Störungen durch Überlastung oder sonstigen Gründen wird das Ersetzen der Sicherungen oder Instandsetzungen mit 125,- €/angefangener Stunde abgerechnet.
Bitte beachten Sie:
  • Regulärer Preise für die Dienstleistung bei gleichzeitiger Standbuchung.


Im Falle, dass Dienstleistungen Dritter über uns als Veranstalter in Rechnung gestellt werden:
Die Messegesellschaften bzw. Partner der Messe (Drittdienstleister) stellen uns die vollen Kosten in Rechnung.
 
Es gibt 4 Fristen...
  • Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe
  • Nachbestellungen während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
 
  • Nachbestellungen*** bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Im Falle, dass Nachbestellungen bis 21 Tage vor der jeweiligen Messe bei uns eingehen, wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 21 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Ab 21 Tagen vor der jeweiligen Messe wird zusätzlich eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Dienstleistung  berechnet sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung berechnet.
 
  • Nachbestellungen*** ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe****
    • Bestellungen die ab 14 Tage vor der jeweiligen Messe eingehen wird jeweils ein Aufschlag von 50 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 35,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.
 
  • Nachbestellungen*** während der laufenden Veranstaltung (inkl. Aufbauphase)
    • Während der laufenden Veranstaltung, wird jeweils ein Aufschlag von 60 % pro Dienstleistung erhoben.
    • Außerdem wird zusätzlich eine  Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- € pro Dienstleistung sowie eine Nachbestellungsgebühr in Höhe von 45,- € pro Dienstleistung in Rechnung gestellt.

***   Nachbestellungen sind Bestellungen, die nicht gleizeitig bei der ersten Rechnungsstellung in Rechnung gestellt werden.
**** Als Messeanfang gilt der erste Aufbautag des Messebauers.
Bitte beachten Sie: Drittdienstleister stellen uns die vollen Kosten in Rechnung | Wir müssen Kosten weiterberechnen...
  • Ab 21 Tagen vor der jeweiligen Messe wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € berechnet.

Bestellung ab 10 Tagen vor der jeweiligen Messe sind nur mit Spätbucherzuschlag möglich!

Als Messeanfang gilt der erste Aufbautag des Messebauers.
 
 
Sie möchten sich weiter informieren? Rechtliches ☰
Neue Herausforderungen? Gerne! Reden Sie mit uns...+

Wir organisieren jährlich eigene Publikumsmessen. Neben der Entwicklung neuer Themen sind wir immer daran interessiert, bestehende Fach- und Publikumsmessen in unser Portfolio aufzunehmen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch, wenn es darum geht, Messen zu erwerben.
 
Sie haben Ideen? Neue Messen und/oder Veranstaltungsformate? Reden Sie mit uns!
 
Ausstellerstimmen | Das sagen die Aussteller über die Veranstaltung+
     

azubi- & studientage

  Chancen-Messe

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

"Das große Publikum und die rege Nachfrage nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen begeistern uns jedes Mal. Die Jugendlichen wie die Eltern waren sehr gut vorbereitet, gezielt wurden Auskünfte eingeholt und es konnten sehr gute Gespräche geführt werden. Mancher Kontakt wird sicher in ein konkretes Einstellungsgespräch münden. Die Messe ist für uns immer eine sehr gute Plattform Nachwuchskräfte zu finden. Aufgrund der sehr guten professionellen Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen, werden wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein."

innomatec Test- und Sonderanlagen GmbH
"Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IHK-Bildungsmesse – azubi- & studientage Wiesbaden 2019 vertreten und sind positiv überrascht vom Besucheransturm und der Vielzahl an Gesprächen die wir an unserem Stand führen konnten. Die Messe ist sehr gut organisiert und die Betreuung hat im Vorfeld und während der Messe super geklappt.“
 
     

Sie möchten Aussteller werden? Hier geht es weiter!
 
 
Sie möchten Aussteller werden? Hier geht es weiter!
© 1994 - 2019 | mmm message messe & marketing GmbH - Ein Unternehmen der Qualifex-Gruppe | 25 Jahre die Bildungs- und Karrieremarketing-Experten in Deutschland!+


Mehrwertlösungen

azubitage.de | chancen-messe.de | mmmgmbh.de

Deutschlands größte Informationsplattformen für Bildung und Karriere.
 Den Weg in die Zukunft gestalten - Impulse für die Karriere und die Berufswahl!
Unsere Leitmessen bieten seit 1994 neue Chancen und Perspektiven für die Zukunft und erweitern den Horizont!
 
Wir machen das möglich, was andere versprechen und verfolgen das Ziel, unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse auszurichten... message... immer einen Schritt voraus!
WIR sind mmm | © 1994 - 2019
 mmm message messe & marketing GmbH - Ein Familien-Unternehmen der Qualifex-Gruppe | 25 Jahre die Bildungs- und Karrieremarketing-Experten in Deutschland!
Sie haben Fragen?+




Sprechen Sie uns an!